Home  |  Karl Meyer AG  |  Kontakt  |  English  

CFK Recycling

Der ansteigende Mengenverbrauch an Carbonfasern und die daraus resultierende größere CFK-Abfallmenge führen absehbar zu einem erhöhten Entsorgungsbedarf.

Wir bieten Ihnen als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb die Sicherheit einer nachhaltigen Verwertung von carbonfaserhaltigen Produktionsresten und End-of-Life-Bauteilen.

Trockene Faserreste, Prepreg-Materialien sowie ausgehärtete CFK-Bauteile werden im ersten Schritt nach Fasertyp und Verarbeitungszustand sortiert und gegebenenfalls zerkleinert. Anschließend erfolgt mittels thermischer Behandlung die vollständige Rückgewinnung der reinen Carbonfasern.

Erst dann beginnt die Veredelung und die Endverarbeitung zu den Produktvarianten carboNXT "chopped" (geschnitten) und  carboNXT "milled" (gemahlen).

Für den Vertrieb unserer hochwertigen Produkte wurde im Juli 2010 die carboNXT GmbH gegründet.

Weitere Informationen zu unseren carboNXT-Produkten finden Sie hier.

Impressum  |  Rechtlicher Hinweis  |  Sitemap  
|  Stand: 02.02.2017